Warum WordPress?

10 Gründe, warum WordPress gut für einen Webauftritt ist.

fancy-235x3001. WordPress, als Software, kostet genau: nichts, obwohl es viel wert ist.

WordPress ist als Website millionenfach erprobt und auch bei namhaften Firmen und Organisationen im Einsatz.

Es wird von einer Community aus ambitionierten Programmierern als Open Source Software weiterentwickelt, somit unterliegt man nicht den üblichen kostspieligen Lizenz-Zwängen.

2. WordPress ist simpel zu bedienen und benötigt keine Lernmarathons oder ein Informatik-Studium, um damit umgehen zu können.

Wenige Minuten Training reichen schon aus, für erste einfache Veröffentlichungen.

3. WordPress ist klein und handlich, aber sehr leistungsfähig.

Klein, aber oho. Obwohl es leichtgewichtig ist, kann WordPress als “aufgemotztes” CMS mit anderen “Großen Lösungen” durchaus mithalten.

4. WordPress ist flinker als manche andere (teure) Website-Software.

5. WordPress ist der Liebling der wichtigsten Suchmaschinen.

6. WordPress ist wandlungsfähig und wächst mit Ihnen mit.

Wenn Sie bloggen wollen, ist es ein Blog, wenn Sie mehr wollen, wächst das System mit Ihren Bedürfnissen mit. Dank unzähliger Plug-ins.

7. WordPress lässt sich nach eigenen Vorstellungen umbauen, weil das System niemanden gehört.wordpress_Logo

Keine Lizenzfesseln. Kein Patentschutz. Das ist der Geist von Open Source.

8. WordPress ist genügsam.

Es benötigt nur wenige Ressourcen und kann auf fast jeden Standard-Webspace betrieben werden.

9. WordPress lässt sich einfach internationalisieren.

Das Basissystem wurde bereits in mehr als 60 Sprachen übersetzt.

10. WordPress bietet jede Menge fertige, professionelle Design – Themes zum Herunterladen an.

Es werden laufend exzellente Designs von Grafik-Profis entwickelt, günstig angeboten oder sogar verschenkt.
Die Auswahl wird jeden Tag riesiger.

Nutzen auch Sie WordPress für Ihren Webauftritt!

Wir unterstützen Sie sehr gerne dabei!

Eine unverbindliche Anfrage senden >>